Duschen und Baden mit Stoma

Duschen und Baden mit Stoma

 

 

- auch mal ohne alles!



Mit schon vorbereiteter Stomaversorgung liebe ich es, ganz nackt zu duschen. Ich stecke die alte Stomaversorgung in den Frühstücksbeutel und springe unter die Dusche. Ums Stoma herum  benutze ich kein Feuchtigkeit spendendes Duschmittel, da sonst die Basisplatte nicht perfekt hält.

Bei täglichem Duschen mit Ileostoma, Colostoma oder Urostoma bietet es sich an, die Wasser aufsaugenden Beutelschichten zu entfernen. So lässt sich der Beutel einfach abtrocknen und es entsteht kein feuchtwarmes Klima in der Unterwäsche. Manchmal benutze ich unterhalb des Beutels Babypuder.

Das spart unglaublich Zeit und der Krankenkasse Geld.


Mindestens einmal die Woche entspanne ich in der Badewanne, natürlich mit Stomaversorgung. 

 

 

 

Stoma_Baden_Badewanne_Duschen_Dusche_Ileostoma_Stomabeutel_Stomaversorgung