PortCap | Druckentlastung | Port / Sonden / Katheter / Drainagen


Neu

PortCap | Druckentlastung | Port / Sonden / Katheter / Drainagen

Auf Lager

25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


PortCap

Druckentlastung und Schutz für Patienten mit Port, Sonden, Kathetern, Buttons, Drainagen und Mehr ... 
 

Die einzigartige PortCap aus Neopren passt sich jeder Schlauchdicke an und verhindert direkten Druck auf diese empfindliche Stelle.

Sie kann ohne weitere Hilfsmittel getragen werden und bleibt durch den Druck vom Unterhemd, BH oder der Oberbekleidung fixiert. Zur Sicherheit kann man die PortCap mit Folie oder Klebebändern fixieren.

Der sanfte Begleiter bei jeder Chemotherapie ...

Bei jeder parenteraler Ernährung und Tragen eines Infusionsrucksacks wird die PortCap durch die Trageriemen fixiert und polstert die empfindlichen Bereiche ab.

Der angeschlossene Schlauch wird mit den beiden Füssen in die gewünschte Richtung gelenkt.

Das Produkt haben ich für zwei sehr liebe Freunde, Natalie und Hans-Jürgen entwickelt!

 

Sie ist sehr beweglich und angenehm weich auf der Haut.

Sie ist 2,7  cm dick.

Sie ist in zwei Größen erhältlich. 

 

Groß - Außendurchmesser 10 cm / Innendurchmesser 7 cm

Klein - Außendurchmesser 7 cm / Innendurchmesser 4 cm 

 

Die PortCap ist KEIN STERILES HILFMITTEL und sollte nicht in offenen und entzündeten, pilz- und/oder bakterienbesiedelten Regionen eingesetzt werden.

 

Anwendungsgebiete PortCap Adeckung aus Neopren:

Abdeckung vom Port, PortCap als Schutz gegen Verletzungen und Stöße, Polsterung und Schutz beim Tragen vom Rucksack oder Taschen, Port Cap hält den Druck der Kleidung vom Port fern, Sicherheit  beim Sport mit Port, Schutz beim Autofahren vor dem Anschnallgurt, ein nützliches Hilfmitel während und nach der Chemotherapie und parenteraler Ernährung.

Diese Kategorie durchsuchen: Sonden, Katheter & Mehr